0

Fränkische Verbrecher

Die spannendsten Kriminalfälle 1330-1975, Historische Kriminalfälle, Sutton Historische Kriminalfälle

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783954005062
Sprache: Deutsch
Umfang: 118 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 24.2 x 17.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein kleiner Raubritter, der sich zum Anführer einer aufrührerischen Menge aufschwingt und in Mainfranken Hunderte von Juden umbringen lässt. Ein angesehener Nürnberger Ratsherr, der im Glauben an einen guten Zweck öffentliche Gelder unterschlägt. Ein verhasster Ansbacher Bürgermeister, der stirbt und als blutrünstiger Werwolf wiederkehrt. - Benedikt Grimmler erzählt sieben teils schauerliche authentische Kriminalfälle aus Franken.

Autorenportrait

Benedikt Grimmler, geboren 1980 in Kulmbach, Oberfranken, war im Museum seiner Heimatstadt Stadtsteinach tätig, ehe er Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Konstanz und Wien studierte. Gelegentlich versucht er an Gymnasien, die Schüler für Linguistik oder dergleichen zu begeistern. Benedikt Grimmler veröffentlichte zahlreiche Beiträge zu geschichtlichen und kulturwissenschaftlichen Themen, unter anderem im Online-Magazin Suite101.de. Im Bucher-Verlag veröffentlichte er bereits "Die 50 populärsten Titanic-Irrtümer".

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte"

Alle Artikel anzeigen